Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 60 von 60

Thema: Konstruktive Kritik - Gemeinsames OFM.at

  1. #41
    oFIFA.de2 Mitglied UEFA
    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    142
    Das Problem ist ganz einfach, dass man nur die Wirkung damit versuchen würde zu bekämpfen und nicht die Ursache.

    Es gibt seit 2010/2011 ca. die 32 Nationen auf dem Classic-Server; damals fast 200.000 Manager. Stand jetzt, gibt es immernoch 32 Nationen, jedoch bei Weitem nicht diese Anzahl Manager; deutlich unter 100.000! Also es sind nicht zu viele Nationen und die Einführung neuer Nationen machte andere auch nicht weniger spannend!

    Auf den anderen Servern war es ja ähnlich; ich fing in der Landesliga in Russland im AT-Server an; Stand heute ist die Regionalliga die niedrigste.

    Man hätte das Problem zu bereinigen versuchen müssen, dass überhaupt soviele gingen und kein Neuer kam; das lag nicht an zu viel Auswahl der Nationen; eher fehlende Neuerungen im OFM (das wäre ja sogar ein Rückschritt, wenn man Nationen wieder abschafft)

    Nicht nur die OFIFA usw.; auch ich bevorzuge es einfach realistische Vereinsnamen zu haben, auch gegen die Gegner; weil das mehr Spaß macht, die Tabelle mit vielleicht sogar regionalen Teams zu lesen, anstatt vollkommen austauschbare Namen.

    Natürlich ist es weniger spannend, wenn die Einstiegsliga zu hoch ist, aber was willst du machen, wenn ein ganzer Server zu gering wird; dann muss man entweder damit leben oder eben selber wechseln

    Eine Alternative fiele mir dazu ein:

    Man könnte das Ligensystem in den ganz kleinen Servern (praktisch alle, außer Classic und DE2 ^^) so erstellen, dass in den kleinen Nationen nur 2 Teams in jeder Liga absteigen, und es jeweils nur eine Liga pro Ebene gibt. Es gäbe dann 1. Liga; 2. Liga 2 Teams aus Liga 2 steigen in die EINE Regionalliga ab, 2 in die Oberliga usw. Dann gäbe es selbst in den allerschwächsten Ligen, bspw. Regionalliga D wäre dann bereits die 7. Liga, also die Landesklasse. Also jetzt nur in den kleinen Ländern. Wäre jetzt mein Vorschlag Aber definitiv gegen eine Länderzusammenführung

  2. #42
    Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    43
    Um das Thema noch mal anzuschieben ...

    Heute habe ich mit Entsetzen festgestellt, dass auf dem AT Server mittlerweile die Regionalligen in
    Schottland mit ein bzw. zwei freien Plätzen (also weniger als 18 Teams in der Liga vertreten) gespielt
    werden müssen.

    Wie ist das denn möglich, wenn angeblich keine Teams gelöscht werden?! Oder werden sie nun doch
    (ohne dass wir darüber informiert wurden) gelöscht und der OFM so mit voller Absicht unattraktiver
    gemacht, damit noch mehr Nutzer gehen und ein Grund vorliegt, den AT Server abzuschalten?

    Ich freue mich auf die offizielle Information zu diesem Thema.

    Gruß, Anderson
    Geändert von KLAnderson (19.03.2019 um 12:01 Uhr)

  3. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von gigi64
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    bei Münster
    Beiträge
    740
    Zitat Zitat von KLAnderson Beitrag anzeigen
    Um das Thema noch mal anzuschieben ...

    Heute habe ich mit Entsetzen festgestellt, dass auf dem AT Server mittlerweile die Regionalligen in
    Schottland mit ein bzw. zwei freien Plätzen (also weniger als 18 Teams in der Liga vertreten) gespielt
    werden müssen.

    Wie ist das denn möglich, wenn angeblich keine Teams gelöscht werden?! Oder werden sie nun doch
    (ohne dass wir darüber informiert wurden) gelöscht und der OFM so mit voller Absicht unattraktiver
    gemacht, damit noch mehr Nutzer gehen und ein Grund vorliegt, den AT Server abzuschalten?

    Ich freue mich auf die offizielle Information zu diesem Thema.

    Gruß, Kaylam
    Natürlich werden noch Teams gelöscht.

    in den FAQ

    steht nach welchen Kriterien die inaktiven Teams gelöscht werden.

    Bei einem Manager, der mehr als 300 Logins hatte, dauert es immerhin 7 Monate, bis der inaktive Verein gelöscht wird.
    Das sind im Normalfall die Manager, die länger als 10 Saison aktiv dabei waren.
    Schaut der Manager nach nem halben Jahr mal wieder rein und testet, ob sein Verein noch existiert, geht die ganze Rechnung von vorne los.

  4. #44
    Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von gigi64 Beitrag anzeigen
    Natürlich werden noch Teams gelöscht.

    in den FAQ

    steht nach welchen Kriterien die inaktiven Teams gelöscht werden.
    Verdammt ... daran hatte ich gar nicht mehr gedacht. Danke für den Hinweis!

    Das zeigt dann aber auch, wie gering die Attraktivität des OFM geworden ist, wenn Manager
    schon vor vielen Monaten "das Handtuch geworfen" haben und seitdem keine neuen / aktiven
    Nutzer hinzugekommen sind, die diese Lücken ausfüllen.

    Vielleicht sollte die GmbH tatsächlich darüber nachdenken, wenigstens die beiden AT und CH
    Server als DE3 zusammenzulegen, bevor auf diesen Servern nur noch Erst- und Zweitligisten
    aktiv sind.

    Natürlich nur dann, wenn sie nicht planen, AT und CH vorzeitig und ersatzlos abzuschalten ...

    Gruß, Anderson
    Geändert von KLAnderson (19.03.2019 um 12:01 Uhr)

  5. #45
    Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    43

    Archiv Gemeinsam eine Lösung finden

    Jetzt ist es bald eineinhalb (1,5 [~18 Monate] !!!) Jahre her, seit dieser Themenstrang seinen Anfang nahm. Seither geht
    es immer weiter mit der Ausdünnung der Ligen und soweit ich es gesehen habe (bitte korrigiert mich wenn es anders ist)
    gab es dazu kein offizielles Statement seitens der Betreiber und auch keinen wirklich durchdachten Vorschlag (weder von
    den Nutzern noch den Betreibern) zur Verbesserung der Situation.

    Ich rufe daher alle aktiven Manager der D-A-CH-Server und auch die Betreiber dazu auf, sich konstruktiv an der Diskussion
    zu beteiligen, so dass wir einen gangbaren Weg erarbeiten können, wie man mittel- bzw. langfristig die Ligen der drei Server
    konsolidieren kann.

    Danke im Voraus für jeden sinnvollen Beitrag und uns allen viel Erfolg bei der Lösung des Problems!

    Gruß, Anderson

  6. #46
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2016
    Beiträge
    16

    Erschreckend

    Hab mich heute auf dem AT-Server in der tschechischen Liga angemeldet. Quasi zum experimentieren. Wird nicht funktionieren wie gedacht. Das ist ja faktisch tot. Zusammenlegen mit dem DE-Server, über die Länder nachdenken, attraktive Angebote an die User der Server von AT und CH machen. So ist das doch völlig sinnlos.

  7. #47
    Bruder Avatar von pjotr
    Registriert seit
    24.11.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    798
    Das ist wohl deiner : https://www.onlinefussballmanager.at...Sparta-Olomouc

    Wird nicht funktionieren wie gedacht.
    Was wird nicht funktionieren? Könntest du das näher erklären?

  8. #48
    Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    44
    Vor allem sollten die vom OFM auf dem de2 auch endlich mal die Maximalstärke erhöhen. Mit den ganzen 17/5ern die jetzt schon sehr früh auf den Markt kann die Stärke 24 dermaßen früh erreicht werden. So vergrault man sich dann noch die letzten paar Spieler, leider.

  9. #49
    Bruder Avatar von pjotr
    Registriert seit
    24.11.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    798
    Zitat Zitat von postfach Beitrag anzeigen
    Vor allem sollten die vom OFM auf dem de2 auch endlich mal die Maximalstärke erhöhen. Mit den ganzen 17/5ern die jetzt schon sehr früh auf den Markt kann die Stärke 24 dermaßen früh erreicht werden. So vergrault man sich dann noch die letzten paar Spieler, leider.
    Diese Meinung teile ich nicht. Es ist vollkommen unerheblich wieviele 17/5er auf den Markt kommen. Es geht nur um die Vorgangsweise und wie du eine Mannschaft hochbringst. Und da passieren mehr als genug Fehler. 264 ist nicht so einfach zu erreichen wie du denkst.


    Für DE2 ist das bemerkenswert wenig. Und es sind meist dieselben die da ganz vorne stehen.

  10. #50
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2016
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von pjotr Beitrag anzeigen
    Das ist wohl deiner : https://www.onlinefussballmanager.at...Sparta-Olomouc



    Was wird nicht funktionieren? Könntest du das näher erklären?
    Ja, gern. Und ja, ist mein "neuer" Klub. Experimentieren werde ich da nur in engen Grenzen können, wenn man schon mit einem Team Stärke 20 in der Regionalliga spielt. Ich berate, weil mir die Liga am Herzen liegt auf DE2 den einen oder anderen neu gestarteten Klub in der ukrainischen Liga, sofern er einen landestypischen Klubnamen hat und wollte auf dem AT-Server mal verschiedene Möglichkieten des anfangens testen. Aber mit 200k je Friendly, den EP in der Liga und den TU/TL, die man da hat.. naja.. es geht auch schwieriger. Ein Land, eine Ligaverband mit weniger als 100 aktiven Spielern ist in meinen Augen tot und völlig sinnlos. Und da ist Tschechien vermutlich nicht der einzige, oder ?

  11. #51
    Bruder Avatar von pjotr
    Registriert seit
    24.11.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    798
    Zitat Zitat von toto.1966 Beitrag anzeigen
    ... naja.. es geht auch schwieriger. Ein Land, eine Ligaverband mit weniger als 100 aktiven Spielern ist in meinen Augen tot und völlig sinnlos. Und da ist Tschechien vermutlich nicht der einzige, oder ?
    Auf allen Servern gibts Haupt.- und Nebenländer. Je nachdem wo du beginnst ist die Herausforderung mehr oder weniger. Das bedeutet aber nicht, daß du in einem Nebenland wie Tschechien so ohne weiters den Titel oder Cup holst. Nur der Einstieg ist einfacher. Die derzeitige 1. Liga in Tschechien entspricht etwa im Durchschnitt der RL in Österreich. Schon die 2. Ösiliga ist stärker!

    Wenn dir also die Herausforderung fehlt und du deinen Start nicht für sinnvoll hältst, dann wechsle nach Österreich oder Deutschland. Du wirst dann aber einen langen Atem brauchen. Ich würde dir empfehlen erstmal in Tschechien z.B. die Meisterschale oder das Double zu holen. Der WP ist ohnedies das Sahnehäubchen. Nach Österreich oder Deutschland kannst dann noch immer wechseln.

    PS.: Alternativ kannst ja auch gleich nach Südkorea wechseln. Dort bist ebenfalls in der RL. Du mußt dort nur an dem vorbeikommen: https://www.onlinefussballmanager.at...-Mädchenmacher
    Geändert von pjotr (18.08.2019 um 18:14 Uhr)

  12. #52
    Zitat Zitat von KLAnderson Beitrag anzeigen
    Jetzt ist es bald eineinhalb (1,5 [~18 Monate] !!!) Jahre her, seit dieser Themenstrang seinen Anfang nahm. Seither geht
    es immer weiter mit der Ausdünnung der Ligen und soweit ich es gesehen habe (bitte korrigiert mich wenn es anders ist)
    gab es dazu kein offizielles Statement seitens der Betreiber und auch keinen wirklich durchdachten Vorschlag (weder von
    den Nutzern noch den Betreibern) zur Verbesserung der Situation.

    Ich rufe daher alle aktiven Manager der D-A-CH-Server und auch die Betreiber dazu auf, sich konstruktiv an der Diskussion
    zu beteiligen, so dass wir einen gangbaren Weg erarbeiten können, wie man mittel- bzw. langfristig die Ligen der drei Server
    konsolidieren kann.

    Danke im Voraus für jeden sinnvollen Beitrag und uns allen viel Erfolg bei der Lösung des Problems!

    Gruß, Anderson
    Du kannst auch noch 18 Jahre oder Jahrtausende warten und es wird seitens den Offiziellen nichts kommen.....
    Vielleicht gibt es kein Interesse etwas zu ändern.
    Ich selber habe dies übrigens auch nicht wirklich. Wer sich auf dem AT oder CH nicht wohl fühlt kann gern den DE2 oder DE nutzen oder im AT bzw CH Server das Land wechseln....

  13. #53
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2016
    Beiträge
    16

    Reden

    Zitat Zitat von pjotr Beitrag anzeigen
    Auf allen Servern gibts Haupt.- und Nebenländer. Je nachdem wo du beginnst ist die Herausforderung mehr oder weniger. Das bedeutet aber nicht, daß du in einem Nebenland wie Tschechien so ohne weiters den Titel oder Cup holst. Nur der Einstieg ist einfacher. Die derzeitige 1. Liga in Tschechien entspricht etwa im Durchschnitt der RL in Österreich. Schon die 2. Ösiliga ist stärker!

    Wenn dir also die Herausforderung fehlt und du deinen Start nicht für sinnvoll hältst, dann wechsle nach Österreich oder Deutschland. Du wirst dann aber einen langen Atem brauchen. Ich würde dir empfehlen erstmal in Tschechien z.B. die Meisterschale oder das Double zu holen. Der WP ist ohnedies das Sahnehäubchen. Nach Österreich oder Deutschland kannst dann noch immer wechseln.

    PS.: Alternativ kannst ja auch gleich nach Südkorea wechseln. Dort bist ebenfalls in der RL. Du mußt dort nur an dem vorbeikommen: https://www.onlinefussballmanager.at...-Mädchenmacher
    Du hast mein Anliegen offensichtlich nicht verstanden. Ich habe auf DE2 Ukraine einen nicht so schlechten Verein ( https://server2.onlinefussballmanage...12-Heroes-Lviv ). Die Ameldung auf AT war quasi just vor fun. Und der Zustand des Wettbewerbs in den allermeisten Landesverbänden dort hat mich erschüttert. Du hast auf AT , wenn ich richtig gezählt habe 32 Landesverbände. Ja, Österreich und Deutschland kann man machen. Wozu braucht es die anderen 30 ? Auf dem CH-Server wird es nicht besser aussehen. Vermutlich, ich habe nicht geschaut, im Gegenteil. Wozu gibt es Brasilien und England auf verschiedenen Servern ? Trinidad und Tobago auf AT hat nicht einmal eine auch nur halb volle RL. Der genannte südkoreanische Verein ist ja ein gutes Beispiel. Wenn ich einen Verein gut entwickele ( mein ukrainischer ist jünger, aber kein Stück schlechter ), dann habe ich in solchen Verbänden gute TU/TL, jede Menge Abschüsse in den Ligen, gute tägliche Basis-EP usw. Na, da bekomme ich ein Team wie dieses aber im Schlaf hin .... ich werde es so nebenher, das wird wohl der Zweck nun sein, in Tschechien einfach mal probieren... Schlussfolgerung meinerseits, AT und CH abschalten, Länder auf DE2 zusammenlegen und das eine oder andere Land streichen. Wenn man mehr Länder aus Asien, Afrika oder Amerika auf einem Server hätte könnte man auch über eine neue Art internationaler Wettbewerbe nachdenken....

  14. #54
    oFIFA.de2 Mitglied UEFA & Der 12.Mann Avatar von Maro-2011
    Registriert seit
    29.11.2012
    Beiträge
    330
    Zitat Zitat von toto.1966 Beitrag anzeigen
    Du hast mein Anliegen offensichtlich nicht verstanden. Ich habe auf DE2 Ukraine einen nicht so schlechten Verein ( https://server2.onlinefussballmanage...12-Heroes-Lviv ). Die Ameldung auf AT war quasi just vor fun. Und der Zustand des Wettbewerbs in den allermeisten Landesverbänden dort hat mich erschüttert. Du hast auf AT , wenn ich richtig gezählt habe 32 Landesverbände. Ja, Österreich und Deutschland kann man machen. Wozu braucht es die anderen 30 ? Auf dem CH-Server wird es nicht besser aussehen. Vermutlich, ich habe nicht geschaut, im Gegenteil. Wozu gibt es Brasilien und England auf verschiedenen Servern ? Trinidad und Tobago auf AT hat nicht einmal eine auch nur halb volle RL. Der genannte südkoreanische Verein ist ja ein gutes Beispiel. Wenn ich einen Verein gut entwickele ( mein ukrainischer ist jünger, aber kein Stück schlechter ), dann habe ich in solchen Verbänden gute TU/TL, jede Menge Abschüsse in den Ligen, gute tägliche Basis-EP usw. Na, da bekomme ich ein Team wie dieses aber im Schlaf hin .... ich werde es so nebenher, das wird wohl der Zweck nun sein, in Tschechien einfach mal probieren... Schlussfolgerung meinerseits, AT und CH abschalten, Länder auf DE2 zusammenlegen und das eine oder andere Land streichen. Wenn man mehr Länder aus Asien, Afrika oder Amerika auf einem Server hätte könnte man auch über eine neue Art internationaler Wettbewerbe nachdenken....
    Hallo Ligakonkurrent (auf at),

    ich spiele auf at ebenfalls just for fun in der RL B in Tschechien (FK Asch), sowie auf ch in der RL D in Tschechien.
    Ja, was soll man zu den beiden Servern noch groß sagen? Sie sind tot. Wobei der Zustand auf at, für ch noch ein Traum wäre. Auf ch hast du in der tschechischen RL 4 Ligen mit jeweils 3 Teams pro Liga. Absoluter Quatsch...
    Auf at hast du in der tschechischen RL zumindest noch 4 Ligen mit jeweils 13-14 Teams pro Liga, wo sich Teams mit allen möglichen Stärken zwischen 20 und 130 tummeln.

    Am sinnvollsten wäre es wohl, wenn man auf den beiden Servern einfach alle Teams im selben Land, quasi als Europaliga spielen lassen würde.
    So wie er derzeit läuft, sind auf ch eigentlich alle Länder und auf at alle Länder (außer vielleicht Österreich) unattraktiv.
    Geändert von Maro-2011 (20.08.2019 um 13:58 Uhr)

  15. #55
    Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    43
    Vielen lieben Dank an alle für eure Beteiligung an dieser Diskussion!


    Zitat Zitat von MeinVerein15 Beitrag anzeigen
    Du kannst auch noch 18 Jahre oder Jahrtausende warten und es wird seitens den Offiziellen nichts kommen.....
    Vielleicht gibt es kein Interesse etwas zu ändern.
    Ich selber habe dies übrigens auch nicht wirklich. Wer sich auf dem AT oder CH nicht wohl fühlt kann gern den DE2 oder DE nutzen oder im AT bzw CH Server das Land wechseln....
    Ich habe auf allen deutschsprachigen Servern ein Team und darum kommt ein Server-Wechsel für mich kaum in Frage.

    Wie würdest du dir das überhaupt vorstellen? Ich wüsste nicht, dass man jemals mit einem bestehenden Team auf
    einen anderen Server umziehen konnte. Man konnte und kann lediglich auf dem gleichen Server das Land wechseln.

    Selbst da sieht es aber teilweise auch schlecht aus, wenn die bevorzugten Länder entweder zu wenig Ligen haben
    oder das eigene Team bei aktueller Stärke (ohne bewussten Umbruch) eventuell wegen starker Konkurrenz nach
    unten "durchgereicht" würde.

    Genau darum habe ich ja den Aufruf gestartet, sich gemeinsam Gedanken zu diesem Thema zu machen. Es gibt wohl
    keine Einheitsstrategie oder Pauschallösung, wie man die Sache angehen kann. Je nach Geschmack der Nutzer gibt
    es viele Haken und Ösen, die man beachten müsste, wenn man Ligen oder sogar Server zusammenlegen oder auch
    einfach "nur" einen Wechsel bestehender Teams zu einem anderen Server erlauben wollte.

    Möglicherweise ist das auch der Grund, warum sich die Verantwortlichen der GmbH diesbezüglich noch nicht zu Wort
    gemeldet haben. Sie basteln ja scheinbar derzeit an einigen Änderungen und ich könnte mit vorstellen, dass sie diese
    erst nach und nach einführen wollen, bevor sie sich anderen Dingen zuwenden.

    Auf jeden Fall wäre ein offizielles Statement nicht schlecht. So könnten wenigstens die Nutzer, die sich hier über
    diese Dinge ihre Gedanken machen, schon mal abschätzen, ob es überhaupt Sinn macht, das Thema zum jetzigen
    Zeitpunkt weiter zu besprechen.


    Gruß, Anderson
    Geändert von KLAnderson (22.08.2019 um 09:07 Uhr)

  16. #56
    Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von KLAnderson Beitrag anzeigen
    Möglicherweise ist das auch der Grund, warum sich die Verantwortlichen der GmbH diesbezüglich noch nicht zu Wort gemeldet haben. Sie basteln ja scheinbar derzeit an einigen Änderungen und ich könnte mit vorstellen, dass sie diese erst nach und nach einführen wollen, bevor sie sich anderen Dingen zuwenden. Auf jeden Fall wäre ein offizielles Statement nicht schlecht.
    Eine richtige Kommunikation findet Seitens des OFM ja eigentlich schon länger nicht mehr richtig statt. Ist auch ein Grund, weswegen es für den OFM leider nur "bergab" geht.

    Diskussionen bezüglich der Wirtschaftlichkeit des OFM sind laut Forenregen (Punkt 8.) ausdrücklich verboten.
    Aus diesem Grund wurden entsprechende Inhalte in diesem Post entfernt.

    DarkLifeAngel
    Geändert von DarkLifeAngel (22.08.2019 um 18:04 Uhr)

  17. #57
    Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von postfach Beitrag anzeigen
    Eine richtige Kommunikation findet Seitens des OFM ja eigentlich schon länger nicht mehr richtig statt. Ist auch ein Grund, weswegen es für den OFM leider nur "bergab" geht.



    Diskussionen bezüglich der Wirtschaftlichkeit des OFM sind laut Forenregen (Punkt 8.) ausdrücklich verboten.
    Aus diesem Grund wurden entsprechende Inhalte in diesem Post entfernt.

    DarkLifeAngel
    Edit: Es gab 2016 ja ich nur noch eine dreiköpfige Belegschaft.

    Und da es verboten ist hier im Forum Zahlen zur Wirtschaftlichkeit des OFM zu veröffentlichen muss halt jeder selber "OFM" und "Gameswirtschaft" googen.

  18. #58
    Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    43
    Diskussionen bezüglich der Wirtschaftlichkeit des OFM sind laut Forenregen (Punkt 8.) ausdrücklich verboten.
    Aus diesem Grund wurden entsprechende Inhalte in diesem Post entfernt.

    DarkLifeAngel
    @ DarkLifeAngel

    Bitte verstehe das jetzt nicht falsch, ich möchte hier sicher keine Diskussion über die Wirtschaftlichkeit des Spiels starten, aber sind
    nicht wir Nutzer genau die Personen, die den OFM wirtschaftlich am Leben erhalten? Wäre es dann nicht angebracht, dass sich mal
    jemand von der GmbH zu Wort meldet und auf die Sorgen der Nutzer hinsichtlich der D-A-CH Server eingeht?

    Es muss ja nicht gleich die Vorlage eines Masterplans sein, in dem uns dargelegt wird, was die GmbH in den kommenden Monaten mit
    den Servern machen möchte. Dass sie sich gar nicht an dieser Diskussion beteiligen, finde ich sehr schade und ein Statement (selbst
    ein kurzes) durch die Verantwortlichen würde zumindest ein positives Zeichen setzen.

    Gruß, Anderson

  19. #59
    Zitat Zitat von KLAnderson Beitrag anzeigen
    Vielen lieben Dank an alle für eure Beteiligung an dieser Diskussion!




    Ich habe auf allen deutschsprachigen Servern ein Team und darum kommt ein Server-Wechsel für mich kaum in Frage.

    Wie würdest du dir das überhaupt vorstellen? Ich wüsste nicht, dass man jemals mit einem bestehenden Team auf
    einen anderen Server umziehen konnte. Man konnte und kann lediglich auf dem gleichen Server das Land wechseln.

    Selbst da sieht es aber teilweise auch schlecht aus, wenn die bevorzugten Länder entweder zu wenig Ligen haben
    oder das eigene Team bei aktueller Stärke (ohne bewussten Umbruch) eventuell wegen starker Konkurrenz nach
    unten "durchgereicht" würde.

    Genau darum habe ich ja den Aufruf gestartet, sich gemeinsam Gedanken zu diesem Thema zu machen. Es gibt wohl
    keine Einheitsstrategie oder Pauschallösung, wie man die Sache angehen kann. Je nach Geschmack der Nutzer gibt
    es viele Haken und Ösen, die man beachten müsste, wenn man Ligen oder sogar Server zusammenlegen oder auch
    einfach "nur" einen Wechsel bestehender Teams zu einem anderen Server erlauben wollte.

    Möglicherweise ist das auch der Grund, warum sich die Verantwortlichen der GmbH diesbezüglich noch nicht zu Wort
    gemeldet haben. Sie basteln ja scheinbar derzeit an einigen Änderungen und ich könnte mit vorstellen, dass sie diese
    erst nach und nach einführen wollen, bevor sie sich anderen Dingen zuwenden.

    Auf jeden Fall wäre ein offizielles Statement nicht schlecht. So könnten wenigstens die Nutzer, die sich hier über
    diese Dinge ihre Gedanken machen, schon mal abschätzen, ob es überhaupt Sinn macht, das Thema zum jetzigen
    Zeitpunkt weiter zu besprechen.


    Gruß, Anderson
    Ich meinte Land wechseln und beim Server Thema, den Server und dann neu anfangen. Sorry, wenn ich das undeutlich geschrieben habe.

  20. #60
    Zitat Zitat von KLAnderson Beitrag anzeigen
    @ DarkLifeAngel

    Bitte verstehe das jetzt nicht falsch, ich möchte hier sicher keine Diskussion über die Wirtschaftlichkeit des Spiels starten, aber sind
    nicht wir Nutzer genau die Personen, die den OFM wirtschaftlich am Leben erhalten? Wäre es dann nicht angebracht, dass sich mal
    jemand von der GmbH zu Wort meldet und auf die Sorgen der Nutzer hinsichtlich der D-A-CH Server eingeht?

    Es muss ja nicht gleich die Vorlage eines Masterplans sein, in dem uns dargelegt wird, was die GmbH in den kommenden Monaten mit
    den Servern machen möchte. Dass sie sich gar nicht an dieser Diskussion beteiligen, finde ich sehr schade und ein Statement (selbst
    ein kurzes) durch die Verantwortlichen würde zumindest ein positives Zeichen setzen.

    Gruß, Anderson
    Hierdurch siehst du doch die Wertschätzung, die die User hier erfahren.
    Immerhin wissen wir, dass mitgelesen wird, sonst würde sich der Dunkle Leben Engel nicht melden.
    Einzig positiv ist, dass es sowohl die Zahlenden (inkl. mir) und die nicht Zahlenden gleichermaßen betrifft.
    Thema Wirtschaftlichkeit: Die Zäsur sagt doch alles aus wie es darum steht.
    Geändert von MeinVerein15 (Heute um 13:12 Uhr)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •